Thomas Rückert Trio // in der Reihe "new&used"

03.12.2020

Der Pianist Thomas Rückert trat bereits in verschiedenen Formationen in der Reihe „new&used“ auf. Nun kommt er mit seinem Trio in die Kulturwerkstatt.

Das CD-Label „Doublemoon“ schreibt über ihn und seine CDs: „Ein stiller Rebell, der genau weiß was er will. Auch auf seiner neuen CD „Parvaneh“, dem persischen Wort für „Schmetterling“. Rückert ist damit eine konsequente Fortschreibung seiner persönlichen Traumwelt gelungen, die er im Vorgängeralbum „Meera“ auf kunstvoll subtile Weise zu errichten begann. Die bereits zum Markenzeichen erhobene Langsamkeit des Querdenkers am Klavier sowie seiner Partner Christian Ramond (Bass) und Fabian Arends (Schlagzeug) entwickelt diesmal in elf Stücken eine außergewöhnlichen Form der Dynamik, die sich mehr nach innen richtet. Wie ein mächtiger Fluss schafft sie Räume in der Seele, in der sich Poesie, Intensität und Freiheit voll entfalten können.“

Aufgrund der gegenwärtigen Vorschriften gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Die Karten müssen vorher per E-Mail mit Angabe der Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) unter buero@westend-bremen.de reserviert werden - bis spätestens 12 Uhr am Veranstaltungstag. (Oder per Telefon: 0421/ 616 04 55; Mo - Fr 10 - 13 Uhr) Die Reservierung wird Ihnen bestätigt. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. (Die Veranstaltung dauert ca. 60 Minuten.)

Besetzung:
Thomas Rückert (Klavier)
Christian Ramond (Bass)
Fabian Arends (Schlagzeug)

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- € / erm. 10,- €