capriccioso

Die westend-Literaturreihe. Lesung.Musik.Und viel mehr...

Rezitationen kennt man. Rezitationen mit Musik auch. „capriccioso“ will mehr: Werk, Leben, Idee – wir möchten, dass Sie auch die Persönlichkeiten hinter den Werken kennenlernen. Von Goethe bis Gernhardt sind in den letzten 10 Jahren über 30 verschiedene, abendfüllende Programme entstanden, vergnüglich und inspirierend für alle, die ein Faible für Literatur haben. Immer unterlegt mit der passenden Musik.

Seit einiger Zeit gibt es als schöne Ergänzung auch das Format „capriccioso spezial“ mit Gastspielen, die in vielfältiger und vor allem origineller Weise Musik und Text kombinieren.




Februar 2022
Do. 17 20:00

Jetzt kommt Asta - Basta! // in der Reihe "capriccioso spezial"

Asta Nielsen, „Berühmtheit ist ein Wort im Sand“

Asta Nielsen (1881-1972), die Muse des Stummfilms gibt Auskunft über ihren Weg zum Weltruhm, ihr Leben als Filmdiva, die Künstlerbohème auf Hiddensee, und eine furiose Liebe mit 80 – zu erleben an diesem Abend in 8 Akten.

März 2022
Do. 17 20:00

Friedo Lampe // in der Reihe „capriccioso“

Friedo Lampe - Ein Leben für die Literatur

„Mir scheint vor allem wichtig, dass man seine eigene innere Welt ungehindert und echt zum Ausdruck bringt – wenn sie auch schlimm und gefährlich ist.“ Friedo Lampe im Dezember 1933

April 2022
Do. 21 20:00

"Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte" - Lesung mit Musik // in der Reihe "capriccioso spezial"

Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“ – frei nach Oliver Sacks.

Es liest: Uwe Seidel; musikalische Begleitung: Peter Dahm

Beginn: 20 Uhr Eintritt: 10,- € / erm. 7,- €