Alle westend Veranstaltungen im Überblick

September 2020
Fr. 25 18:00

"Alles Lüge!" - Premiere - // Theater-Aufführung

„Alles Lüge!“
Ein utopischer Abend für 24 Lautsprecher und Live-Sprecher*innen*

Fr. 25 20:00

"Alles Lüge" // Theater-Aufführung

„Alles Lüge!“
Ein utopischer Abend für 24 Lautsprecher und Live-Sprecher*innen*

Sa. 26 18:00

"Alles Lüge!" // Theater-Aufführung

„Alles Lüge!“
Ein utopischer Abend für 24 Lautsprecher und Live-Sprecher*innen*

Sa. 26 20:00

"Alles Lüge" // Theater-Aufführung

„Alles Lüge!“
Ein utopischer Abend für 24 Lautsprecher und Live-Sprecher*innen*

Oktober 2020
Do. 01 20:00

Nous // in der Reihe "new&used"

Nous schlagen über die Improvisation eine Brücke zur gedanklichen Freiheit, zur grenzenlosen Kommunikation. Nous – „Wir“ sind Henning Schmiedt am Klavier & Harmonium, der seine Wurzeln im ehemaligen Ost-Berlin hat und die Sängerin Marie Séférian, die als Halblibanesin in Münster groß geworden ist.

Di. 06 20:00

Lesní zvěř / Konzert in der Reihe „new&used“ & im Rahmen des Deutsch-tschechischen Kulturfestivals „So macht man Frühling #4“

Jiří Hradil ist in Bremen kein Unbekannter. Mit der Kafka Band ist er am Theater Bremen u.a. bei den erfolgreichen Inszenierungen „DAS SCHLOSS“ oder „AMERIKA“ nach den Romanen von Franz Kafka aufgetreten. Nun kommt er mit seiner Band „Lesní zvěř“ in die Kulturwerkstatt westend.

Mi. 14 20:30

Jens Schöwing "Blue Note Bach" Trio // in der Reihe "JazzWest Concerts"

In der Kulturwerkstatt westend wird wieder Jazz gespielt. Aufgrund der aktuellen Verordnungen wird es vorerst keine Jazz Sessions geben – wie sie bei JazzWest „vor Corona“ stattgefunden haben. Dafür erleben Sie an diesem Abend ein einstündiges Konzert, das von einer festen Formation präsentiert wird.

November 2020
Do. 05 20:00

Die Kusimanten // in der Reihe "new&used"

Die Kusimanten

Mi. 11 20:30

N. N. // in der Reihe "JazzWest Concerts"

In der Kulturwerkstatt westend wird wieder Jazz gespielt. Aufgrund der aktuellen Verordnungen wird es vorerst keine Jazz Sessions geben – wie sie bei JazzWest „vor Corona“ stattgefunden haben. Dafür erleben Sie an diesem Abend ein einstündiges Konzert, das von einer festen Formation präsentiert wird.

Do. 12 20:00

Kurt Tucholsky // in der Reihe "capriccioso"

Und tatsächlich hat er es versucht, der „kleine dicke Berliner“, der großartige, mutige Mann mit der Schreibmaschine. „Tucho“ zaubert noch heute jedem auch politisch denkenden Literaturfreund ein Lächeln ins Gesicht.

Seiten