Liebe Gäste der Kulturwerkstatt westend,
die Veranstaltungen werden ohne Pause durchgeführt und dauern ca. 60 Minuten. Aufgrund der gegenwärtigen Vorschriften gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen.

Die Karten müssen vorher per E-Mail mit Angabe der Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) unter buero@westend-bremen.de reserviert werden - bis spätestens 12 Uhr am Veranstaltungstag. Die Reservierung wird Ihnen bestätigt. Reservierungsalternative – per Telefon: (Mo – Fr 10 – 13 unter 0421/ 616 04 55). Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.




Oktober 2020
Do. 29 20:00

Gedichte, Prosa und Lieder von Werner Franke // in der Reihe "capriccioso spezial"

„Ich bin das Meer“ lautet der Titel des Gedicht- und Prosabandes des Spiekeroogers Werner Franke und eindringlicher lässt sich die Verbundenheit mit der Nordsee, den Inseln und der Küstenlandschaft wohl nicht ausdrücken.Seit 2006 hat der Autor seinen Erstwohnsitz auf der grünen Nordseeinsel und im Laufe der Zeit seine Eindrücke und sein inneres Erleben bei der Betrachtung dieser Naturlandschaft und seiner Bewohner in seinen Texten niedergeschrieben.

mehr >>>
Fr. 30 16:00

„Aus heiterem Himmel“ – Lesung von und mit Jugendlichen // im Rahmen der jungen globale°, globale° Festival für grenzüberschreitende Literatur

Abschlusslesung des Schreibworkshops mit Osman Engin und Manuela Weichenrieder

mehr >>>
November 2020
Do. 05 20:00

Konzertübertragung der Kusimanten // "new&used - live on air!"

Das Konzert der Kusimanten wird auch live von 20 - 21 Uhr im Radio übertragen. Für alle, die gute Live-Musik zu Hause hören möchten, oder die aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze keine Eintrittskarte erhalten haben.

Die Konzertübertagung wird von 20 - 21 Uhr über die Frequenzen von Radio Weser.TV ausgestrahlt: 92,5 MHz Antenne; digitales Kabel (DVB-C); DAB+ Kanal 7D oder www.radioweser.tv

 

mehr >>>
Do. 05 20:00

Die Kusimanten // in der Reihe "new&used"

Die Kusimanten

mehr >>>
Mi. 11 20:30

Julian Fischer Trio // in der Reihe "JazzWest Concerts"

Jazz bedeutet Freiheit – diese Freiheit nutzt der Bremer Ausnahmegitarrist Julian Fischer um seinen eigenen Klangkosmos zu erschaffen. In seinem Trio versammelt er alte Weggefährten und geht, unbeirrt von Trends, seinen eigenen Weg. Die Kompositionen Julian Fischers sind stark beeinflusst von Rock und Fusion der 70er und 80er Jahre, tragen aber stets die von Dringlichkeit geprägte Handschrift des Komponisten.

mehr >>>
Do. 12 20:00

Kurt Tucholsky // in der Reihe "capriccioso"

Und tatsächlich hat er es versucht, der „kleine dicke Berliner“, der großartige, mutige Mann mit der Schreibmaschine. „Tucho“ zaubert noch heute jedem auch politisch denkenden Literaturfreund ein Lächeln ins Gesicht. So stellen wir uns einen linken Schriftsteller immer noch gern vor: als hintergründigen Satiriker, mit feiner Selbstironie, zutiefst menschlichem Humor, einer einfachen, aber keineswegs schlichten Sprache und alles andere als öde-ideologisch vernagelt.

mehr >>>
Fr. 13 19:00

Wahrheit-Lüge-Utopie // Fotoschule westend - Das Fotoatelier 2020 // Vernissage

Fotografien und Texte

Die Teilnehmerinnen der Fotoschule Westend - Fotoatelier 2020 und der Schreibwerkstatt  haben sich dieses Jahr mit dem Thema Wahrheit, Fakt, Lüge, Utopie & Fantasie beschäftigt.

mehr >>>
Do. 19 20:00

Die Legende vom Ozeanpianisten // in der Reihe "capricciosos-spezial"

"Glauben Sie mir, so ein Schiff werden Sie nie mehr finden" (Aus dem Roman "Die Legende vom Ozeanpianisten" von Alessandro Baricco)

Ein Schiff.
Menschen kommen – Menschen gehen.
Einer bleibt für immer.

mehr >>>
Do. 19 20:00

Themen und Gäste der Sendung noch offen... // westendRADIO

Eine Radiosendung mit Studiogästen: persönlich, kulturell, politisch - direkt aus dem hauseigenen Radiostudio der Kulturwerkstatt westend.

Bei dieser Sendung stehen die Themen und die Gäste noch nicht fest.

mehr >>>
Sa. 28 20:00

R. Wargalla (Absurde Tiergedichte); Bongo in a Bubble (Musik) & O. Gold (Zauberkunst) // Kleinkunstaband West

Auch der 87. Kleinkunstabend West am 28. November 2020 um 20 Uhr in der Kulturwerkstadt westend bietet wieder einen Mix aus Wort, Musik und Darstellung. Durch den Abend führt Hans-Martin Sänger.

mehr >>>

Seiten