April 2024
Do. 18 19:00

Die Familie Bamberger heute. - Filmvorführung und Lesung - // capriccioso spezial

Der Autor und Filmemacher Eike Besuden wird - zusammen mit der Schauspielerin Franziska Mencz - aus seinem Buch „Emigrante“ lesen, das im Bremer Kellner Verlag erschienen ist. Eike Besuden hat 2012 den Film „Aufgeben? - Niemals!“ gedreht. Er handelt von der Geschichte der Familie des Kaufhausbesitzers Julius Bamberger, die in den 30er Jahren als Juden enteignet und aus der Stadt vertrieben wurde.

mehr >>>
Do. 18 20:00

Stefan Saxen - ein Steinbildhauer erzählt... // westendRADIO

Zu Gast ist Stefan Saxen, der in der Kulturwerkstatt westend seit 30 Jahren Steinbildhauereikurse anbietet. Der gebürtige Schweizer machte zunächst eine Lehre als Steinmetz in Trier und ist dann über Umwegen (Studium der Bildhauerei in Mainz und später in Bremen) in der Hansestadt sesshaft geworden. 1994 fand in der damals noch jungen Kultuwerkstatt westend sein erster Kurs in Steinbildhauerei statt.

mehr >>>
So. 21 18:00

Das Ende war auch schon mal weiter weg! - Teil 1 / westend-Kabarett

Politisches Kabarett? Welchen Sinn sollte das noch haben? Wo sind denn brauchbare Ansatzpunkte für Satire? Wir haben „Wumms“ zum Frühstück, „Bazooka“ zu Mittag und ne „Zeitenwende“ zum Abendbrot. Kann man mehr wollen vom Tage? Kann man, sagen Sie? Bitte schön:

mehr >>>
Mo. 22 19:00

More Miko - Filmvorführung und Diskussion // in der Reihe "So macht man Frühling"

Jaroslav Miko ist LKW-Fahrer, Roma, Mitbegründer der Initiative Czechs Help und laut der Aussage des tschechischen Rechtsanwalts und Politikers Jan Farský "das Gewissen der Nation" ist. Als die Tschechische Republik sich weigerte, 40 Waisenkinder aus griechischen Flüchtlingslagern aufzunehmen, beschloss Miko, auf eigene Faust zu handeln.

mehr >>>
Di. 23 19:00

DFC - Legende kehrt zurück - Filmvorführung und Diskussion // in der Reihe "So macht man Frühling"

Deutsche, die heute in Prag leben, stießen vor einiger Zeit auf die beeindruckende Geschichte des Deutschen Fußballclubs Prag und initiierten 2016 seine Neugründung als deutsch-tschechischen Jugendverein. Den ursprünglichen DFC gab es ab 1896, fußballbegeisterte Ruderer hoben ihn aus der Taufe.

mehr >>>
Do. 25 20:00

"Butter bei die Fische" - Showtalk mit Nagelritz und Gästen - // Gastspiel

Sport begegnet und beschäftigt uns alle. Als Fitness, gutem Vorsatz und Unterhaltung mit Millionen Umsätzen. Der Seemann und Moderator Nagelritz empfängt zu diesem Thema illustre Gäste zu inspirierenden Gesprächen über Sport. Umrahmt wird das Ganze mit artistischen Highlights des Duo Mio, dem Pantomimen Boris Radivoj und der Hot Butter Band.

mehr >>>
Fr. 26 19:00

"Querschnitt" // Ausstellung // Vernissage

Die Ausstellung "Querschnitt" ist eine besondere: sie markiert zugleich ein Jubiläum und eine Premiere: Dagmar Otte, die Malerin, ist nämlich in diesem Jahr seit 25 Jahren Mitarbeiterin in der Kulturwerkstatt westend und es ist ihre erste Ausstellung.

mehr >>>
Mai 2024
Do. 02 20:00

"Piano Miniatures" und mehr... // westendRADIO

Am 4. April präsentierte der in Berlin lebende Pianist Henning Schmiedt Kompositionen seiner aktuellen CD "Piano Miniatures". Das Konzert fand hier im westend in der Reihe „new&used“ statt. In dieser Ausgabe des westendRADIOs werden einige Titel aus den "Piano Miniatures" zu hören sein. Henning Schmiedt hat schon in früheren Jahren in der Konzertreihe "new&used" gespielt.

mehr >>>
Do. 02 20:00

Stefanie Boltz - FEMALE // in der Reihe „new&used“

Als Musen waren sie stets gefragt. Kunst und Musik selber zu erschaffen, war für Frauen über Jahrhunderte jedoch nicht minder abwegig wie Politik zu machen, Fußball zu spielen oder Flugzeuge fliegen. Trotz aller Widrigkeiten haben starke Musikerinnen, ihrer Berufung folgend, über Jahrhunderte Musik von individueller Schönheit geschaffen. .

mehr >>>
Sa. 04 20:00

Programm noch offen... // Kleinkunstabend West

Eine Mischung aus gesprochenem Wort (z. B. Satiren, Kurzgeschichten, Gedichte), Musik (Pop, Folk, Gesang) und darstellendem Spiel (Theater, Akrobatik, Zauberkunst).

Moderator ist Hans-Martin Sänger, der häufig auch eigene Beiträge (Songs oder satirische Texte) einstreut.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 9,- € / erm. 6,- €

mehr >>>

Seiten