Stefanie Harjes & Professor Rudolf Hickel als Interviewgäste // westendRADIO

Do 06 20:00
Gast: 
Stefanie Harjes & Rudolf Hickel

In dieser Ausgabe des westendRADIO am 6.8.2015 gibt es zwei ausführliche Interviews. Stefanie Harjes – vielfach preisgekrönte – hat ein faszinierendes Kafka-Buch gemacht. Sie hat für dieses Werk Kurzprosa und Ausschnitte aus Romanen mit ihren Zeichnungen zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. Im Rahmen der Kafka-Projekt-Woche, die im Juni in der Kulturwerkstatt westend stattfand, stellte Stefanie Harjes Originale ihres Kafka-Buches aus. Was die gebürtige Bremerin veranlasst hat, sich mit dem Werk von Franz Kafka zu beschäftigen, erzählt sie in einem sehr persönlichen Interview.

Professor Rudolf Hickel ist Wirtschaftswissenschaftler und gerade jetzt in der angespannten Europäischen Finanzpolitik ein gefragter Interviewgast. Eingeladen wurde er am 9. Juli in die Kulturwerkstatt westend zu einer Europaveranstaltung. Es ging nicht nur um die Frage der Europäischen Staatsbürgerschaft und deren Bedeutung für die Bürgerinnen und Bürger auch im Bremer Westen. Für den Moderator des westendRADIO war es eine gute Gelegenheit, Herrn Hickel vor der Veranstaltung um ein Interview zu bitten. Darin ging es auch um überzogene Managergehälter und am Ende stand die Frage,- Wem gehört eigentlich Europa? Wer die Antwort von Professor Hickel hören möchte, schalte am 6. August das Radio ein.

Das westendRADIO wird von 20 – 21 Uhr im Programm des Radio Weser.TV übertragen. (92,5 MHz Antenne; 101,85 MHz Kabel oder www.radioweser.tv )