Alina Götz, Claara König (Greenpeace Bremen), Astrid Müller (westendTHEATER) & Marc Pira zu Gast. // westendRADIO

Do 10 20:00
Gast: 
Alina Götz, Claara König, Astrid Müller & Marc Pira

Studiogäste dieser Sendung sind Alina Götz (Pressesprecherin Greenpeace Bremen), Claara König (Jugendgruppe Greenpeace Bremen) sowie Astrid Müller & Marc Pira (westendTHEATER & Speicherbühne). Themen sind das 30-jährige Jubiläum von Greenpeace Bremen & das westendTHEATER-Stück "Ich nannte ihn Krawatte

Greenpeace Bremen wird 30! Zu diesem Anlass präsentiert sich die Gruppe am Samstag, den 26. Juli, auf dem Bremer Marktplatz. Zu dieser Jubiläumsaktion wird sich jede Themen- und Altersgruppe mit einem Stand und bunten Aktionen vorstellen. Welche das sind, darüber können Alina Götz und Claara König als Studiogäste Auskunft geben. Sie engagieren sich beide ehrenamtlich in der Umweltorganisation. Alina Götz ist für die Pressearbeit zuständig und Claara König wirkt in der Bremer Jugendgruppe mit. Welche Beweggründe die beiden jungen Frauen haben, sich in ihrer Freizeit mit Umweltfragen konstruktiv auseinanderzusetzen, werden sie im Laufe der Sendung beantworten. Außerdem haben sie das musikalische Rahmenprogramm dieser Ausgabe des westendRADIOs zusammengestellt.

Im zweiten Teil der Sendung stellt Astrid Müller, Schauspielerin und Theaterregisseurin ihr neues Stück "Ich nannte ihn Krawatte" vor. Vorlage dieser Insznierung ist der gleichnamige Roman von Milena Michiko Flašar. Neben Astrid Müller ist auch der Musiker Marc Pira zum Gespräch eingeladen. Er ist ebenfalls an der Inszenierung beteiligt. Die Premiere findet am Samstag, 19. Juli um 20 Uhr in der Speicherbühne statt. (Am Speicher XI, Abteilung 4, 28217 Bremen)

Zu empfangen ist das westendRADIO über die Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne; 101,85 MHz Kabel oder www.radioweser.tv