Schné Ensemble // in der Reihe: new and used

Do 04 20:00

Schné-Ensemble – das sind die Sängerin und Schauspielerin Schné, die niederländische Akkordeonistin Mariska Nijhof, der Komponist, Streicher und Gitarrist Ingo Höricht und der Jazz-Pianist Michael Berger.. Das Schné Ensemble spielt nichts anderes als Eigenkompositionen – wunderschöne Chansons / Lieder und Instrumentalstücke zwischen Chanson, Jazz, Kammerpop und Folk.

Seit seiner Gründung 2007 ist das Ensemble bereits mit vier Alben an die Öffentlichkeit getreten. Das 2010 erschienene Album „Das Karussell“ mit eigenen Vertonungen deutschsprachiger Lyrik wurde beim Deutschen Rock & Pop Preis 2010 als bestes deutschsprachiges Album ausgezeichnet, das 2011 erschienene Album „(M)ein Liebeslied“ bekam in derselben Kategorie den 3. Preis. Das aktuelle Album der Band „Pierrot, Pierrot, Pierrot“, das vor allem Titel mit französischsprachigen Texten aus der Feder von Sängerin Schné enthält, wurde beim Deutschen Rock und Pop Preis 2012 als „Bestes fremdsprachiges CD-Album und beste Studioproduktion des Jahres“ ausgezeichnet.

Schné: Gesang und Gitarre, Ingo Höricht : Violine, Viola und Gitarre) 
Mariska Nijhof: Akkordeon und Gesang und Michael Berger: Klavier