Olaf Jürß stellt das "lokal hoch zwei" sowie seine Radiosendungen vor // westendRADIO

Do 17 20:00
Gast: 
Olaf Jürß
  • 00:00 westendRADIO-Trailer
  • 03:35 Anmoderation
  • 01:25 Chromatics: Kill for love
  • 05:15 Begrüßung von Olaf Jürß
  • 07:20 Big Country: Ships
  • 11:15 Radio Nautilus - Dezentrales Senden
  • 17:05 Radioactive Man: All along
  • 21:35 Olaf Jürß' weitere Radioformate
  • 28:55 Lusine: Without a plan
  • 33:10 "Einstieg" ins "lokal hoch zwei"
  • 39:15 Vector Lovers: Let's go home
  • 43:00 Was passiert im "lokal hoch zwei"?
  • 49:20 John Foxx & Louis Gordon: Queit City
  • 54:00 Verabschiedung und Abmoderation
  • 57:45 Abspannmusik

Am 16. Sept. 2013 öffnete das "Findorffer Wohnzimmer" erneut seine Pforten. Unter dem Namen "lokal hoch zwei" (Münchener Straße 58) verbirgt sich nicht nur ein Ort für "mediale Begegnungen". An diesem Ort hat Olaf Jürß auch bereits seinen Internetarbeitsplatz integriert.

Der 46-jähre Bremer ist derzeit noch als Archivar im Kulturhaus Walle/Brodelpott tätig. Außerdem ist er seit nunmehr 18 Jahren aktiv beim Radio Weser.TV als Radiosendungsproduzent dabei - mittlerweile gleich mit mehreren Formaten: "Alien Disco" (DJ Mixe), "waverider" (elektronische Musik individuell zusammengestellt), "Radio Nautilus" (live aus Bremen-Nord und über maritime Themen dort vor Ort) sowie "Mittagspause" (live von den unterschiedlichsten Orten in Bremen mit immer wieder neuen Gästen!)

Als Studiogast hat er sicherlich viel zu erzählen. Auch auf die von ihm mitgebrachte Musik darf die Hörerschaft gespannt sein.

Zu empfangen ist das westendRADIO über die Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne; 101,85 MHz Kalbel oder www.radioweser.tv