Johanna Borchert - Piano Solo - // in der Reihe: new and used

Do 01 20:00

Bekannt ist Johanna Borchert vor allem durch ihre Bands Schneeweiss & Rosenrot und Little Red Suitcase, mit denen sie bisher in vielen Ländern Europas wie auch in Asien und den USA tourte. Als Co-Leaderin der Band »Schneeweiss und Rosenrot« gewann sie 2012 den »Neuen Deutschen Jazzpreis«; mit ihrem Duo Little Red Suitcase mit der Sängerin Elena Setièn war sie 3-mal für den Dänischen Musikaward (2006, 2008, 2013) nominiert. 2010 konstatiert Josef Woodward in den Jazztimes NY über die Frau an den weißen und schwarzen Tasten: “Borchert is an intriguing young pianist worth keeping tabs on: She can veer “inside” and “outside”.

Dass er damit Recht hatte, beweist die Musikerin auch in ihren aktuellen eigenen Konzerten. Der Jazzjournalist Tobias Richtsteig lobt ihr Soloprogramm mit den Worten: „Endlich bringt sie all die unterschiedlichen Klangfarben auf eine Palette. Improvisationen, die sich aus minimalistischen Patterns entfalten, impressionistische Jazz-Harmonik und eingängige Pop-Balladen sind kein Gegensatz, sondern die Komponenten eines sehr persönlichen Konzerts von unberechenbarer Sprengkraft.“ Und Bert Noglik beschreibt 2012: „Mit ihrem Soloprogramm sprengt die international agierende Künstlerin erneut die Grenzen zwischen Jazz, Pop und Avantgarde...“.