Hartkamp und Rückert // in der Reihe new and used

Do 04 20:00

Der Pianist Bill Evans steht wie kaum ein anderer Jazzmusiker für Leichtigkeit und Tiefe, Vielschichtigkeit und Introspektion. Seiner Musik widmen die Kölner Sängerin Anne Hartkamp und der Pianist Thomas Rückert ihr neues Album „Dear Bill“. Im improvisatorischen Dialog  dieser sensiblen Musikerpersönlichkeiten entfalten die Kompositionen aus Evans‘ Repertoire unerwartete Facetten, zeigen sich neue Tiefen und vielfältige Schattierungen, entsteht klares Leuchten, inniger Zauber und große klangliche Poesie.

„...Stille, Tiefe und Emotionalität mit Seele...“ (JazzThing)
„...die Unendlichkeit des Songs...“ (JazzPodium)
„...mit viel aufrichtigem Gefühl ... etwas gediegen Elegantes ... Das Album besticht (...) vor allem durch den musikalischen Dialog. ...wirklich wunderbar zu hören... eine ganz eigene Note...“ (Saarländischer Rundfunk)

Anne Hartkamp: Gesang, Thomas Rückert: Piano

Eintritt: 12,-€/ erm. 10,-€