club night-special "we are all connected" // open air-Konzerte, Buffet & Tanz

01.07.2016 - 16:00

Im Rahmen des jährlich stattfindenen Sommer-Specials der westend club night hat Steven Dobsen (neben Alf Loth einer der beiden club night Organisatoren) für den diesjährigen Juli club night Termin etwas ganz besonderes vorbereitet.

Unter dem Motto „we are all connected“ findet Freitag, 01.07. und Samstag, 02.07. eine zweitägige Veranstaltung statt. Das ganze wird eine Soli-Veranstaltung für die Flüchtlings-Hilfsorganisation „Verein für eine schönere Willkommenskultur in Europa“ – die, in Kooperation mit den jungen Veranstaltern David Heipel & Michael Swiech sowie Max Selting (Hilfs-Orga), gemeinsam mit dem club night-Team organisiert wird. Projektleitung: Steven K. Dobson.

Das Programm beginnt am Freitag, 01.07.2016 ab 16 Uhr mit einer Eröffnungsrede von Elombo Bolayela (SPD Bremen-Oslebshausen) und Max Seltung (Verein für eine schönere Willkommenskultur in Europa). Danach geht es weiter mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm (open air): Phil Tamo: Oberton, Gesang, Gitarre (Bremen); Kit & Klampfe: Weltmusik (Bremen); Ajack Son 5: Hip Hop (Bremen/Leipzig); Hack Mack: Hip Hop (Bremen); Higher Papa Jah: Wild Reggae (Köln).

Es wird an diesem Wochenende eine Ausstellung zum Thema „Flucht“ gezeigt mit Werken von Naser Aghar und Ronald Philips (ART15 Bremen) – in Zusammenarbeit mit dem Schulzentrum Rübekamp.Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt. Das kostenlose Buffet wird von Bio Biss (Bremen) und sechs weiteren Menschen aus unterschiedlichen Ländern zubereitet.

Die club night startet nach den Live-Acts und Vorführungen gegen 22:30 Uhr im Saal des westend. Wie von den normalen club night Terminen gewohnt, kann dann getanzt und auch gechillt werden. Auflegen wird DJ STEVIE DEE Musik querbeet ab den 70er Jahren aufwärts. Der Eintritt für diese Spezialveranstaltung am Freitag beträgt einschließlich Buffet 6,-€

  • Beginn: 16 Uhr
  • Ende: open end...
  • Eintritt: 6,- €

 

Foto: Saal