Veranstaltungen

03 Juli 2014

Flautango Duo // in der Reihe: new and used

Tangoemotionen

Zunächst spielte die Flöte die pittoresken Melodien des lasziven Tanzes: Tango... bis Bandoneon und Violine sie ablösten, um von Einsamkeit, Melancholie, Leidenschaft und Betrug zu erzählen. Flautango belebt die Rolle der Flöte von damals im regen Dialog mit dem Klavier von heute wieder: Efraín Oscher (Montevideo) an der Querflöte und Gustavo Lanzon (Buenos Aires) führen spielerisch-virtuos, dramatisch und ausdrucksstark durch die Palette der Emotionen des Tango.

Das neue Programm von Flautango Dúo besteht aus fünf Abschnitten: